Abteilung Volleyball

Ein Ball, ein Netz, zwei Mannschaften – daraus lässt sich ein spannender sportlicher Cocktail mixen. Den entdeckten 1976 auch die Rietberger und hoben beim TuS Viktoria eine eigene Volleyball-Abteilung aus der Taufe. Und die TuS-Volleyballer gingen gleich in die Vollen. Schon im Gründungsjahr richteten sie die Deutsche Meisterschaft der weiblichen Jugend aus. Später mischten je eine Rietberger Damen- und Herrenmannschaft lange in der Bezirksklasse mit.
Inzwischen ist das Ballspiel am Netz für rund 40 Viktorianer hauptsächlich ein Sport ohne den Ehrgeiz des kommerziellen Wettkampfs:

Unsere Damen baggern Montags 20 – 22 Uhr auf gutem Hobby-Niveau. Hierbei steht der Spaß am Spiel im Vordergrund.

Donnerstags von 18 – 20 Uhr fliegen die Bälle unseres Mixed – Hobby Teams durch die Halle. Hier spielen vorrangig ehemalige Leistungsspieler:innen und leistungsstarke Youngster auf einem hohen Hobby Niveau. Dieses Team sucht auch ständig nach Verstärkung auf allen Positionen. Gesucht werden Spieler:innen die bereits Kontakt zum Volleyball haben oder hatten. Egal ob Hobby oder ehemalige Leistungsspieler:innen, ihr werdet bei uns einen freundschaftlichen und sportlich ehrgeizigen Rahmen finden, um gemeinsam mit euch den faszinierenden Teamsport Volleyball ausüben zu können.

Also meldet euch oder kommt einfach vorbei, wir freuen uns auf euch! Mehr Infos zu unseren Trainingszeiten findet ihr hier